Rhabarber-Pudding-Muffins

Rhabarber-Pudding-Muffins

Den ganzen Frühling über wollte ich schon etwas mit Rhabarber machen. Die Rhabarbermousse war zwar gut, aber jetzt hatte ich Rhaberberkompott gekocht und wollte gleichzeitig unbedingt noch Muffins essen. Das könnte man ja kombinieren, oder? Allerdings finde ich Rhabarber gar nicht so leicht zu kombinieren.Rhabarberkompott einfach in den Teig einrühren? Umso besser, als mein MannWeiterlesen

Grüner Spargel mit Zitronenmozzarella

Grüner Spargel mit Zitronenmozzarella

Spargel und ich, das ist so ne Sache. Weißen Spargel find ich okay, aber ich kann ihn einfach nicht genug würdigen, glaube ich. Denn für „okay“ muss ich weder ins Restaurant noch an den Spargelstand gehen und viel Geld für das „Weiße Gold“ bezahlen. Spargelsuppe finde ich ganz lecker. Aber so kommt es, dass beimWeiterlesen

Rhabarbermousse

Rhabarbermousse Rezept

Der Frühling ist da! Aber vorerst kommt ja noch der April und auch wenn in Berlin schon die ersten Sonnenstrahlen durch die Bäume lugen, bin ich noch nicht ganz optimistisch, dass es nun wirklich hübsch warm wird. Die erste kurze Hose habe ich mir zwar schon gekauft und ein Sommerschlafsack für unsere geplante Mallorca-Wandertour istWeiterlesen

Bärlauch-Spätzle-Salat

Bärlauch-Spätzle-Salat

Diesen Frühling hat mich der Bärlauch fest im Griff – oder ich ihn. Nach dem ersten gekauften habe ich mich mal schlau gemacht, wo man hier in Berlin welchen pflücken kann und bin fündig geworden. Einen Sonntagsspaziergang später haben wir die Pizzaschnecken genossen. Die Freude währt nur kurz Die Bärlauchsaison neigt sich aber schon wiederWeiterlesen

Bärlauch-Pizzaschnecken und Grundrezept Hefeteig

Es ist wieder Bärlauchzeit und überall sprießen die Rezepte für den leckeren Lauch aus dem Boden. Auch bei mir gab es wieder einen Bund Bärlauch und nachdem ich mich im letzten Jahr an Bärlauch-Pesto versucht habe und sehr begeistert war, gab es auch diesmal Pesto – allerdings nicht in Reinform, sondern in kleine Pizzaschnecken gerollt.Weiterlesen

Bärlauchpesto mit wildem Bärlauch

Bärlauchpesto

Bärlauch und ich … einige werden die Geschichte schon kennen, dass ich vor kurzem eine Bärlauchkruste für unsere Schnitzel machen wollte, aber einfach keinen Bärlauch bekommen habe. Bei uns gibt es leider keinen nahegelegenen Wochenmarkt, sodass wir letztlich darauf verzichten mussten. Trotzdem wollte ich Bärlauchpesto machen und so hatte ich Glück im Unglück. Bärlauchfund: GlückWeiterlesen