Brötchensonne
Portionen Vorbereitung
ca. 30Stück 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
18Minuten 90Minuten
Portionen Vorbereitung
ca. 30Stück 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
18Minuten 90Minuten
Zutaten
  • 42g Hefe
  • 60g Zucker
  • 660g Weizenmehl
  • 2TL Salz
  • 270ml Milchzimmerwarm
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 38g Butterzimmerwarm
  • 2 Eiweiß
  • Sesam, Chiasamen, Leinsamen, Sonnenblumenkerne etc.
Anleitungen
  1. Die Hefe in einer kleinen Schüssel mit dem Zucker vermischen und 5 Minuten stehen lassen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl mit Salz, Milch, den Eiern, den Eigelb, der Butter und der Zucker-Hefe-Mischung verkneten, bis ein einheitlicher Teig entstanden ist, der nicht mehr zu stark klebt.
  3. 60 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, z.B. in der Nähe der Heizung oder Backofen nur mit Licht.
  4. In 30 etwa gleiche Stücke teilen und zu kleinen Kugeln rollen. Die Kugeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech so anordnen, dass sie sich lose berühren.
  5. Nochmals 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  6. Die Brötchen mit Eiweiß bestreichen und mit Samen und Körnern nach Wunsch belegen.
  7. Etwa 15-17 Minuten backen, bis die Brötchen durch sind (Stäbchenprobe).