Haferflocken-Pancakes

Haferflocken-Pancakes

Dieser Beitrag enthält Werbung für Kölln. Pancakes zum Frühstück sind toll! Ab und zu haben wir mal „klassische“ Pancakes gemacht, aber seitdem wir vegan essen, haben wir ab und zu Pancakes mit gepopptem Amarath nach Attila Hildmann gemacht. Amarath ist ein Korn, hat gut verwertbare Kohlenhydrate und ungesättigte Fettsäuren. Als Kölln mich gefragt hat, obWeiterlesen

Ofenberliner

Ofenberliner

Das Synchronbacken hat mich auf Instagram schon eine ganze Weile begeistert: Ein Rezept steht im Raum und viele backen es zu (mehr oder weniger) der gleichen Zeit nach. Am Wochenende hatte ich auch die Chance, dabei zu sein und durfte direkt mal eine Premiere verbacken: Berliner. Exkurs: Namensgebung und regionale Konflikte Ich bin gebürtige GelsenkirchenerinWeiterlesen

Spinatspätzle mit Gorgonzolasoße

Spinatspätzle mit Gorgonzolasoße

Uiuiui … die Fotos für diese Spinatspätzle sind schon eine ganze Weile fertig. Eigentlich steht alles. Ich muss nur noch schreiben. Aber da kommt mir was dazwischen: Die Sucht. Wer es noch nicht wusste: Ich bin eine kleine Gamerin. Nicht so das Übliche – kein Call of Duty, keine Assassin’s Creed, sondern lieber mal wasWeiterlesen

Feige Nuss – Ruth Moschners „Backen für AngeberInnen“ auf Wanderschaft

Rote Beete Kuchen

Wo soll ich nur anfangen? Versuchen wir es mal so: Moderatorin Ruth Moschner hat ein Backbuch geschrieben – „Backen für AngeberInnen“ und darin haufenweise köstliche Rezepte gesammelt. Rebecca von rehlein backt hat das gefallen und Anno 2012 dieses Buch auf Wanderschaft geschickt, damit auch wirklich alle Rezepte ausprobiert werden. Eigentlich war die Geschichte damit gelaufenWeiterlesen

Süßes Frühstück: Rosinenbrötchen

Rosinenbrötchen

Wer mich kennt, der weiß, dass so Dinge wie Rosinenbrötchen schwierig für mich sind. Überraschungen beim Essen mag ich nämlich gar nicht. Oft genug ist es mir früher passiert, dass ich glaubte, ein Milchbrötche zu essen und mir dann Rosinen entgegen kamen. Oder noch schlimmer: Wenn die Schokolade beim Schokobrötchen zu Rosinen wurde. Uääääh! DabeiWeiterlesen

Geburtstagsbäckerei: Mini-Amerikaner mit Herz

Mini-Amerikaner

Wer Geburtstag hat, gib einen aus. Das war schon im Kindergarten so (bei uns gab es bevorzugt Naseneis … das mit dem Gesicht und der Kaugumminase – kennst du das?) und das ist heute nicht anders. Für mich immer ein schöner Anlass, mal ein neues Rezept auszuprobieren. Beim Blättern im Rezeptbuch (Dr. Oetker ist daWeiterlesen

Kürbis-Kartoffel-Suppe mit Kresse [enthält Werbung]

Kürbis-Kartoffel-Suppe mit Kresse

Ich bin vor kurzem unter die Botaniker gegangen. Seit unserer Grillparty im Juni habe ich eine Minzpflanze und einen Basilikumstrauch auf dem Fensterbrett in der Küche. Anfangs spross mein Basilikum ganz formidabel, mittlerweile liegt die Minze vorn. Seit Ende letzter Woche haben die zwei Gesellschaft bekommen und zwar von einem kleinen Kressebeet, der Cressbar: DabeiWeiterlesen

Herbstliche Reispfanne mit Kürbis und Hähnchen

Reispfanne mit Kürbis und Hähnchen

Der Herbst ist da! (Nur so, falls du es noch nicht gemerkt haben solltest.) Das bedeutet für mich, dass ich nach meinen positiven Erfahrungen im letzten Jahr wieder Kürbisse kaufen und neue Rezepte ausprobieren kann. Das klassische Resteessen Nach der ersten Kürbissuppe in diesem Jahr war allerdings noch ein halber Butternut-Kürbis übrig, außerdem gab esWeiterlesen

Mini-Milchreisgugel mit Erdbeeren

Backen mit Milchreis

Das hatte ich mir richtig schön ausgeguckt: Ein leckeres Dessert mit Milchreis und Erdbeeren. Den Milchreis hatte ich nämlich noch vom Food Blog Day übrig (da gab es welchen in einer Goodie-Bag) und pur war es mir einfach zu langweilig. Hübsche kleine Gugel sollten es werden, aber eins vorweg: Bei Dinkel-Vollkornmehl schmecken die Leckereien einWeiterlesen

Himbeertörtchen im Glas

Himbeertörtchen im Glas

Im April habe ich euch meine Fantaküchlein im Glas gezeigt, die bei meinem Mann so gut ankamen, dass er direkt noch ein Dessert im Glas erbeten hat. Wir haben also ein wenig hin und her überlegt und uns dann für Himbeeren als fruchtige Komponente entschieden und damit Himbeertörtchen im Glas gemacht. Über eure Kommentare beiWeiterlesen

Ganzen Fisch grillen

ganzen Fisch grillen

Vor einigen Wochen kam es, wie es kommen musste: Wir waren bei Kaufland, der bei uns vor kurzem umgebaut wurde und nun eine Fischtheke besitzt. Eigentlich wollte mein Mann nur ein paar Krabben mitnehmen, aber da es Samstag Abend war, war eine ganze Menge reduziert und so wanderte neben Pangasius und einem Stück Lachs auchWeiterlesen

Kuhflecken-Waffeln

Kuhflecken-Waffeln

Woran merkt man, dass man erwachsen ist? Wir können Waffeln backen, wann immer wir wollen! Das bedeutete am Wochenende, dass auch morgens zum Frühstück mal Waffeln gebacken wurden. Und weil Bergische Waffeln zwar lecker sind, ich aber mal etwas Abwechslung wollte, gab es Kuhflecken-Waffeln!   Waffeln zum Frühstück sind halt fantastisch! Genießt eure Restwoche! DiesenWeiterlesen