[Die perfekte Currywurst] Curry 36

Currywurst Curry 36 Berlin
Wir sind in Berlin auf der Suche nach der perfekten Currywurst. Ist es diese?
Curry 36
Mehringdamm 36
10961 Berlin
www.curry36.de

 

Zu erreichen im Idealfall wohl über die U-Bahn und eben die Haltestelle Mehringdamm.
Es war regnerisch, es war relativ voll, aber bei Curry 36 gibt es überdachte Stehtische mit integriertem Mülleimer. Die Schlange war schon recht lang, aber durch die zwei Ausgabefenster ging die Bedienung der Kunden relativ schnell.

Auswahl

Auswählen kann man zwischen Würsten (mit Darm oder ohne – oder Bio [ohne]; Bockwurst etc.), Frikadellen oder Schnitzeln. Dazu gibts bei uns gerne Pommes.
Statt einer einfachen Currywurst für 1,50 Euro haben wir uns für eine Bio-Wurst vom Apfelschwein entschieden, die kostete mit 1,80 Euro etwas mehr. Dazu gibt es Pommes mit Mayo – das ist bei mir Standard 😉
Geschnitten wurde die Wurst übrigens per Hand. Die Bedienung war sehr freundlich, sogar das Getränk konnten wir ohne zusätzliche Pfandzahlung bekommen, weil wir versprachen, die Flasche direkt zurückzugeben. Die Getränkeauswahl ist hier relativ groß, das hat mir gut gefallen.
Obwohl es also recht voll war, hat man uns nett und zuvorkommend behandelt. Bezahlt haben wir für zwei Personen Bio-Currywurst mit Pommes weiß und einem Eistee 8,60 Euro. Das ist völlig in Ordnung.

Der Geschmackstest

Bei einer Currywurst mit Pommes sind mir beide Komponenten in etwa gleich wichtig. Bei einer schlechten Wurst und guten Pommes oder andersrum würde der Laden für mich in Zukunft rausfallen – ich möchte alles perfekt, bitteschön.
Die Pommes haben uns sehr gut geschmeckt. Sie waren noch hell, aber mit Salz und Paprikapulver (?) gut gewürzt, knusprig und sehr lecker. Die Mayonnaise war auch in ausreichender Menge vorhanden und schmeckte gut.
Die Wurst ohne Darm wird allerdings wohl nicht mein Freund werden. Das lag weniger an der Wurst selbst als denn an der Darmlosigkeit – ich mag es offenbar etwas knackiger. Denn lecker war die Wurst schon. Die Currysoße hat uns allerdings zu wenig nach Curry geschmeckt. Sie war einfach rot und erinnerte mich vor allem an Ketchup. Da erwarte ich doch ein wenig mehr!

Currywurst Curry 36 Berlin

Gesamturteil

Insgesamt haben Currywurst und Pommes bei Curry 36 uns sehr gut geschmeckt, gerade die Pommes waren die bislang besten hier in Berlin. Ein wenig pikanter hätte die Soße aber gern sein dürfen, darum konnte der Imbiss hier nicht voll überzeugen.
Trotzdem würden wir Curry 36 weiterempfehlen, weil man trotz der Bekanntheit des Ladens nett behandelt wurde, einen Platz am Stehtisch bekam und lecker essen durfte.

0 Gedanken zu “[Die perfekte Currywurst] Curry 36

  1. Ich mag das Curry 36 auch ganz gern…gibt nichts besseres als auf dem Nach Hause Weg einer durchzechten Nacht dort noch ne schnelle Wurst zu essen.
    Was ich dir als mein persönliches Highlight empfehlen kann ist Bier´s. Am Kurfürstendamm. Die haben ne super scharfe Sauce. Sowas gut gewürztes hatte ich noch nie.

    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.