Stallstulle mit Huhn und Ziege

Stallstulle mit Hähnchen und Ziegenkäse

Belegte Brötchen oder Schnittchen standen bei uns eigentlich immer dann auf dem Plan, wenn es zu warm zum Kochen war oder schnell gehen musste. Oder bei den Großeltern, da gab es abends auch oft eine große Schnittchenplatte, liebevoll zurechtgemacht und für jeden war was dabei! Zur Schule gabs auch immer belegtes Brot mit. Aber daWeiterlesen

Kulinarische Kindheitserinnerung: Überbackener Toast

Überbackener Toast

#kulinarischekindheitserinnerung #pamperyourbauchgefuehl #mehrherzundbauch #alproworkshop #alpronista #foodblogdays Für Viele gibt es diesen einen Geschmack, der sie immer an die Sommerferien erinnert. Oder an Weihnachten. Oder an Oma. Im Rahmen der Blogparade “Kulinarische Kindheitserinnerungen” gemeinsam mit Alpro machen wir alle mal einen Schritt rückwärts, entfliehen der Hektik des Alltags und besinnen uns auf die schönen Momente inWeiterlesen

Italienische Vorspeise: Bruschetta

Bruschetta mit Tomaten und Knoblauch

Wenn es zum Italiener geht, darf es als Vorpeise neben etwas Caprese oder Carpaccio auch gerne mal Bruschetta sein. Du weißt schon, dieses Brot mit Tomaten und Knoblauch, das von uns Deutschen gerne mal genau so gesprochen wird, wie wir es schreiben: Bruschetta. Die Italiener machen das allerdings etwas anders und sagen [brusˈketːa]. Das tWeiterlesen

Tortellonisalat mit Feta

Tortellonisalat mit Feta

Ein leckerer Salat im Sommer ist nie verkehrt! Ich mag Nudelsalat besonder gerne, am besten schön klassisch mit Mayo! Aber je nach Wetterlage darf es auch mal ein wenig leichter sein, da bietet es sich an, die Nudeln (oder in diesem Fall: Tortelloni) mit Blattsalat zu mischen. Dazu dann ein leichtes Dressing aus Essig undWeiterlesen

Rucola-Salbei-Pesto mit Apfel

Rucola-Salbei-Pesto mit Apfel

Beim Food Blog Day 2016 in Berlin war ich unter anderem bei einem Workshop der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) und habe dort mit vielen anderen Bloggern Pesto mit Rapsöl selbst gemacht. Pesto aus Wildkräutern – Hilfe! Ich gebe zu, dass ich mich mit den zur Verfügung gestellten Wildkräutern etwas schwer getanWeiterlesen

Summer Rolls mit Halloumi

Summer Rolls mit Halloumi und Erdnussdip

Es ist Sommer! Sollte man jedenfalls meinen, wenn man aufs Datum schaut. Der Himmel spricht da manchmal eine ganz andere Sprache. Aber wir wollen uns den Sommer ja nicht von ein bisschen Regen vermiesen lassen, darum kommt mit diesen Summer Rolls / Sommerrollen ein tolles Rezept, das die Sonne zumindest im Magen aufgehen lässt! SommerrollenWeiterlesen

[15 Minuten Mittagessen] Gnocchipfanne mit Spinat

Gnocchipfanne mit Spinat

Gestern früh hatte ich es sehr eilig. Um 8 einen Termin gehabt und um halb neun wieder zu Hause gewesen. Nix gefrühstückt, kein Mittagessen fertig. Und um zehn vor neun musste ich los zur Arbeit. Es musste also schnell gehen. Bei Rewe gab es frischen Spinat im Angebot, dazu dann Gnocchi (die sind nämlich ruckzuckWeiterlesen

Gnocchisalat mit doppelt Tomaten

Gnocchisalat mit Tomaten

Das heutige Rezept ist noch ein Überbleibsel einer meiner Januar-Lunchboxe, das ich unbedingt posten wollte, weil der Gnocchisalat mit Tomaten echt wahnsinnig lecker war. Und tatsächlich könnte ich es – bis auf den Käse – genau so auch im Moment essen. Warum kein Käse? Aktuell lebe ich für 60 Tage vegan. Nach meiner Ernährungsumstellung imWeiterlesen

Gyros vegetarisch: Mit Halloumi und Zwiebeln

Gyros vegetarisch

Ich gehe unheimlich gern zum Griechen und liebe Gyros! Natürlich haben wir es auch schonmal selbst gemacht – wichtig sind dabei ja immer viele Zwiebeln. Ohne Fleisch geht es aber auch. Vegetarisches Gyros hat mir mein Chef empfohlen – und weil ich absoluter Käsefan bin, musste ich das Gyros aus Halloumi-Käse natürlich ausprobieren. Ich kannWeiterlesen

Spaghetti mit Würstchen

Okay – einige Rezepte sind wirklich so einfach, dass es sich kaum lohnt, sie hier zu veröffentlichen. Auf der anderen Seite sind es ja genau so leichte Rezepte, die ich gerne koche. Spaghetti mit Würstchen existierten offenbar in der Kindheit von Sheldon Cooper, bei uns Zuhause gab es die allerdings nicht. Da gab es SpaghettiWeiterlesen

[Quick & Easy] Gebackener Camembert in Blätterteig mit Mangochutney

Gebackener Camembert

Inspiration für leckeres Essen kommt ja überall her. Vor kurzem gabs etwas Tolles bei Sweet and Easy: Enie backt auf Sixx: Gebackener Camembert in Blätterteig Das Ganze geht in unter 15 Minuten und ist daher total klasse für ein “Quick & Easy”-Rezept! Lass es dir schmecken! Rezept drucken Gebackener Camembert mit Mangochutney Gang Hauptgericht, SnacksWeiterlesen

Blattsalat mit Champignons und Grillkäse

Salat mit Grillkäse

Grillkäse ist in den letzten Wochen wirklich zu einem meiner Favoriten geworden. Besonders die Sorte “Chili” von Gazi mag ich sehr gern und genau die ist auch in meinem Salat letztens gelandet. Blattsalat mit Champignons und Grillkäse Der Salat mit Champignons und einfachem Essig-Öl-Dressing ist ein wahres Sommergericht und passt super zu einem Grillabend oderWeiterlesen